toscho.design

WordPress: Anmeldung erzwingen und erhalten

Bei den meisten Webseiten, die ich aufsetze, erstelle ich auf der Subdomain meta eine separate Seite, die zur Diskussion der Hauptseite gedacht ist. Mit den Themes PulsePress oder P2 funktioniert das ganz gut. Diese Seite soll natürlich nur für angemeldete Nutzer zugänglich sein. Die Anmeldung erzwingen kann man in WordPress mit einer Zeile Code:

add_action( 'template_redirect', 'auth_redirect' );

Die Funktion auth_redirect() erledigt dann die ganze Arbeit.

Nun kann es ein wenig nerven, sich ständig neu anmelden zu müssen. Daher setze ich manchmal die Lebensdauer des Login-Cookies hoch. Auch dieser Code ist hübsch übersichtlich:

add_filter( 'auth_cookie_expiration', 't5_one_year_cookie' );

function t5_one_year_cookie()
{	// one year in seconds
	return 31556926;
}

Beide Plugins auf GitHub: T5 One Year Cookie · T5 Force Log In

Vage verwandt: